Home2022-08-31T13:52:35+02:00

Willkommen in einer Schule mit viel Herz & Musik

Auf unserer Website finden Sie alle wichtigen Informationen und Interessantes über unsere Schule.

Klicken Sie sich durch alle Bereiche und lernen Sie unsere Schule kennen.

Liebe Grüße
Das Team der Musikmittelschule Seeboden

2802. 2024

Musiktheater „Kinderrechte“

28. Februar 2024|

Die Kinder- und Jugendanwaltschaft Kärnten bot den Kindern ein lustiges und zum Nachdenken anregendes Musiktheater. Mit viel Humor und Einfühlungsvermögen wurden den Kindern ihre Rechte und Pflichten nähergebracht. Die 1c und die 1d waren mit Begeisterung dabei und freuten sich über den netten Vormittag.
2802. 2024

Workshop – Mädchen in der Technik

28. Februar 2024|

Im Rahmen des Berufsorientierungsunterrichts besuchten einige Mädchen der 3. Klassen den Workshop von Equaliz, der im AMS Spittal stattfand. Die Mitarbeit und das Interesse der Schülerinnen während der Vorträge und bei den praktischen Stationen war sehr groß. Ein großes Dankeschön für den interessanten Vormittag.
2102. 2024

Zeichenwettbewerb

21. Februar 2024|

Mut zum Träumen“ lautete das Motto des internationalen Lions Friedensplakat Wettbewerbs 2023-2024, an dem unsere 2c und 2d Klasse teilnahm. Seit über drei Jahrzehnten sponsern Lions Clubs weltweit diesen besonderen Kunstwettbewerb für Schüler:innen zwischen 11 und 13 Jahren.
Vielen Dank an Herrn Ebner und Herrn Rittchen für die tolle Zusammenarbeit.
Herzliche Gratulation an unsere Gewinner:innen Leonie Pliessnig, Emilia Castellani-Dabernig und Julia Joham. und Mia Leitsberger, Sarah Luchini, Vincent Schaffer.
Vielen Dank an den Lions Club Spittal für die großzügigen Preise. Die Gewinnerinnen durften sich über Cineplexx Gutscheine freuen.

2401. 2024

Skisicherheitstag 2024

24. Januar 2024|

Auch heuer durften wir wieder am Skisicherheitstag teilnehmen und unsere Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen auf das Goldeck schicken. Neben wintersportlichen Aktivitäten, wie Skifahren und Schneeschuhwandern, ermöglichte die Bergrettung, die Lawinensuchhundestaffel und das Österreichische Bundesheer einen Einblick in die Rettung von verunfallten Personen im alpinen Gebiet. Unsere Schülerinnen und Schüler konnten dabei selbst Rettungsgeräte testen und ausprobieren. Wir freuen uns auf nächstes Jahr.
712. 2023

Tag der offenen Tür 2023

7. Dezember 2023|

Viele begeisterte und neugierige Blicke der zahlreichen jungen Besucher waren beim Tag der offenen Tür in unserer Schule zu sehen. Bereits bei der Eröffnung im Turnsaal gab es einen abwechslungsreichen Überblick über das, was die zukünftigen SchülerInnen in der Musikmittelschule Seeboden erwartet. Es sangen alle Klassenchöre, das Orchester und irische Ensemble spielten, AkrobatInnen wirbelten durch die Luft und die TänzerInnen sorgten für eine tolle Stimmung. Beim Titellied des im Vorjahr aufgeführten Schulmusicals „Mangina“ waren auch gleich der Einsatz und die Stimme aller Anwesenden gefragt. Nach einer kurzen Stärkung konnten die VolksschülerInnen gleich ihr Können und Wissen bei einigen Unterrichtsstationen unter Beweis stellen. Neben den bekannten Gegenständen luden auch neue – wie Physik, digitales Lernen und Italienisch oder die Freigegenstände Fußball und Akrobatik zum Hineinschnuppern und Mitmachen ein. Und natürlich wurde in unserer Schule mit Musikschwerpunkt den jungen Besuchern die Musik mit ihrer großen Bandbreite nähergebracht. Wir sind dankbar für einen gelungenen Tag der offenen Tür mit schönen Begegnungen und freuen uns auf viele weitere im nächsten Schuljahr.
2111. 2023

Escape Room im Klassenzimmer mit unserer 3ab

21. November 2023|

Die Berufs- und Bildungsorientierung Kärnten hat den Klassen 3ab die Möglichkeit gegeben, die kniffligen Rätsel des Escape Classrooms zu lösen. Beide Klassen haben die Aufgabe mit Bravour, Teamgeist und Engagement in der vorgegebenen Zeit gelöst. Herzliche Glückwunsch an beide Klassen und ein großes Dankeschön an Frau Mag. Scherngell von der BBOK für die Unterstützung.
2111. 2023

Besuch im TCC unserer 4. Klassen

21. November 2023|

Beim Besuch im Testcenter Carinthia konnten die Schüler*innen der 4. Klassen in einem Test-Parcours ihre Stärken austesten. Es war ein intensiver, aber sehr interessanter Vormittag für alle.
1411. 2023

Wechsel der Elternvereinsführung

14. November 2023|

Wir bedanken uns recht herzlich bei unserer langjährigen Elternvereinsobfrau, Christine Schneider, die von unseren 2. Klassen am Dienstag feierlich verabschiedet wurde. Vielen, vielen DANK für die tolle Zusammenarbeit über all die Jahre, wo du mit so viel Liebe und Engagement die Interessen der Eltern und SchülerInnen vertreten hast. Wir wünschen Fr. Schneider alles Gute und hoffen, dass du noch gerne an die gemeinsame Zeit zurückdenkst. Auf diesem Wege wünschen wir auch ihrem Nachfolger, Martin Udermann, alles Gute und wir freuen uns schon auf ein tolles gemeinsames Schuljahr.
1411. 2023

Chor des Jahres 2023

14. November 2023|

Ein unvergessliches Jahr für die 3ab!

Nach dem erfolgreichen Abschneiden beim Landes- und Bundesjugendsingen im Frühjahr/Sommer des letzten Schuljahres durfte der Gesamtchor der 3ab einen weiteren Wettbewerb sehr erfolgreich abschließen. Der „Kärntner Chor des Jahres 2023“ ist ein Chorwettbewerb, der vom ORF und dem Kärntner Sängerbund veranstaltet wird. Dieser Wettbewerb fand zuletzt 2018 statt. Die 3ab startete in der Kategorie „Jugendchor“.

Die Vorentscheidung fand am 19. Oktober im „aus den Nähten platzenden“ Veranstaltungszentrum, in Möllbrücke statt. Dort durfte der 3ab-Chor auch den „Publikumspreis“ für sich entscheiden. Weiter ging es zum großen Finale ins Konzerthaus nach Klagenfurt. Mit einem sehr abwechslungsreichen Programm überzeugte der Chor und erhielt gleich zwei Preise – „Jugendchor und Publikumspreis 2023“! Ein großes DANKE an alle, die für unsere 3ab gevotet haben!!

Das „Chorjahr 2023“ werden die Jugendlichen und ihre Chorleiter Michaela Hanser und Christoph Platzner sicherlich noch lange in Erinnerung behalten!

1411. 2023

Besuch der Bundeshauptstadt unserer 4A und 4B

14. November 2023|

Abwechslungsreich und voller neuer Eindrücke war die Wienwoche der 4ab Anfang Oktober. Nach einer Führung im Konzentrationslager Mauthausen gings weiter in unsere Bundeshauptstadt. Spannende Entdeckungstouren durch das Haus der Musik, Museum der Illusionen, den ORF, Time Travel, Mythos Mozart und den Tiergarten Schönbrunn sowie diverse Ausflüge und Führungen in der Innenstadt konnten wir bei traumhaftem Wetter genießen. Der Besuch des Musicals „Rebecca“ und des Praters zählten zu den absoluten Highlights der Woche. Nach der wunderschönen, aber auch anstrengenden Reise, ließen wir uns in der Schokoladenfabrik Zotter zum Abschluss dann noch richtig kulinarisch verwöhnen.
Nach oben